Kleinere Städte und überörtliche Zusammenarbeit

Projektgegenstand

Kooperationsmanagement innerhalb von interkommunalen Kooperationen

Unsere Leistungen

  • Fachberatung bei der Koordination und Moderation des Kooperationsprozesses
  • Unterstützung bei der Entwicklung von tragfähigen Finanzierungsmodellen für Kooperationsmaßnahmen
  • Organisatorische und planerische Begleitung und Durchführung von Gesamtmaßnahmen im Rahmen des KLS-Programms (u.a. Erstellung städtebaulicher Zielplanungen, Programmanträge, Fördermittelabrechnung)
  • Unterstützung bei der zeitlichen, räumlichen und finanziellen Koordinierung und Durchführung von investiven Maßnahmen
  • Fortschreibung und programmbezogene Vertiefung der Entwicklungskonzepte
  • Monitoring
  • Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit

Referenzprojekte

Die B.B.S.M. ist als Beauftragte für folgende Kooperationen von Städten tätig:

  • Stadt Wittstock/Dosse in Zusammenarbeit mit Stadt Pritzwalk, Gemeinde Heiligengrabe und Amt Meyenburg (seit 2010)
  • Stadt Prenzlau in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Nordwestuckermark und Uckerland sowie den Ämtern Brüssow und Gramzow (seit 2011)